Schulsozialarbeit

Kinder stärken heißt in erster Linie, ihnen Stärke zu schenken, mit ihnen Stärke zu erarbeiten und durch ihre Stärke zu lernen, was kindgerecht bedeutet.

 

Angebot in den Klassen

Der Klassenrat findet einmal wöchentlich ab dem ersten Schuljahr in allen Klassen statt und ist die Keimzelle der Demokratie an unserer Schule. Es ist mein Wunsch, die Förderung sozialer Kompetenzen und die Stärken der Kinder im Klassenverband durch das entwickelte Programm verpflichtend für alle Klassen einzuführen und ihm somit eine gleichwertige Stellung zu den Unterrichtsfächern zuteil werden zu lassen. Das Ziel der Kinderkonferenz ist es, dass Kinder lernen, ihre Interessen zu vertreten, ihre Kritik angemessen (gibt es „richtig“?) anzubringen und so Verantwortung zu üben. Es ist ein jahrgangsübergreifendes Projekt, d.h. aus jeder Klasse des 2. bis 4. Schuljahres werden zwei Vertreter*innen (Klassensprecher*innen) in die Kinderkonferenz gewählt. Mit Freiwilligen treffen sie sich dort  zweimal im Monat.

Angebote für Eltern und Familien

Elternarbeit bieten wir in vielfältiger Form an, so dass sie aktiv den Lebensbereich Schule ihrer Kinder mit gestalten können, wollen und sollen.

  • Jede Form der Elternarbeit steht im Dienste des Kindeswohls und stellt einen Beitrag zur Stärkung der familiären Erziehungskraft dar.
  • Einzelfallberatung für Schüler*innen und Erziehungsberechtigte bei persönlichen, schulischen oder familiären Schwierigkeiten wird in Form der Offenen Elternsprechstunde jeden Dienstag von 13.30 bis 14.30 Uhr
  • Beratungstermine nach individuellem Bedarf können telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden.

Angebote für Schüler*innen

Hallo Schulkind,

ich bin jederzeit für dich da, wenn Du z.B. Kummer hast

            ODER Du Dir Sorgen machst

            ODER Du traurig bist

            ODER Du Dich allein fühlst

ODER Du in der Schule, Zuhause Streit hast und du mit jemanden darüber sprechen möchtest ODER jemanden zum Zuhören brauchst

ODER Du mir ein Geheimnis anvertrauen möchtest.

Du bist natürlich auch herzlich willkommen, wenn Du fröhlich bist!

Übrigens: Ich darf keine Geheimnisse und das, was du mir erzählst, weiter sagen, wenn du es mir nicht erlaubst. Ganz wichtig ist für mich, dass wir gemeinsam eine Lösung für deine Anliegen finden.

Aber auch einen Streit mit anderen Kindern könnt ihr mit mir zusammen lösen!

In einem Streitgespräch kannst du:

  • deine Gefühle äußern
  • deine Sorgen und Ängste äußern
  • dein eigenes Gefühl wahrnehmen und auch zum Ausdruck bringen
  • die Gefühle des anderen Kindes versuchen zu verstehen.

Bekir Bulut

Tel.: 05137-938229
Email: regenbogenschule-schulsozialarbeit@web.de

 

Mein Büro findest du im Raum 003 im roten Flur!