Information

Aktuelle Informationen zur derzeitigen Corona-Situation

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, 

mit Inkrafttreten der neuen Coronaverordnung vom 22.09.2021 dürfen Schüler*innen der ersten und zweiten Klasse die Mund- Nasen Bedeckung während des Unterrichts am Sitzplatz wieder ablegen. Im Gebäude muss die Mund-Nasen Bedeckung weiter getragen werden.

Das regelmäßige Testen (montags, mittwochs und freitags) bleibt weiterhin bestehen.

Sie bestätigen bitte mit Ihrer Unterschrift in der Tabelle das negative Testergebnis. Sollte das Testergebnis positiv sein, rufen Sie mich bitte sofort an, Ihr Kind muss dann in jedem Fall zu Hause bleiben und wir werden gemeinsam alle weiteren Schritte einleiten. Es ist für uns sehr wichtig, dass Sie den Test regelmäßig und gewissenhaft zu Hause durchführen. Denken Sie bitte auch an Ihre Unterschrift!

Sollte Ihr Kind ungetestet in die Schule kommen, müssen Sie Ihr Kind abholen, denn wir haben nun leider keine Kapazitäten mehr, um die Testungen in der Schule durchzuführen!

Sie dürfen Ihr Kind nun auch nicht mehr vom Präsenzunterricht befreien, weil Sie die Testungen nicht durchführen möchten.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!                

Gerda Schlinke