Betreuungsangebote

Ganztagsbetreuung

Die Ganztagsbetreuung steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Montag – Donnerstag : 12:45 – 15:30 Uhr

Freitag : 12:45 – 14:30 Uhr

Früh- und Spätbetreuung

Die Früh- und Spätbetreuung ist ein kostenpflichtiges Betreuungsangebot. Es handelt sich um ein ergänzendes Angebot der Stadt Seelze, das organisatorisch und pädagogisch mit dem schulischen Ganztagsangebot verbunden wird, rechtlich aber selbstständig ist. Nachmittags kann es nur in Anspruch genommen werden, wenn die vorhergehende Betreuung in der Ganztagsschule erfolgt.

Die Frühbetreuung findet Mo-Fr von 7:00-8:00 Uhr statt.
Die Spätbetreuung findet Mo-Do von 15.30-16:30 Uhr und freitags von 14:30-16:30 Uhr statt.

Für die Früh-und Spätbetreuung ergeben sich folgende Gebühren gemäß Satzung:

Hausaufgabenbetreuung

12:45 bis 14:00 Uhr

Die Hausaufgabenbetreuung umfasst laut Satzung eine 30-minütige Arbeitzeit. Die Zeiten richten sich nach dem Stundenplan. Die Kinder, die Essen von zu Hause mitgebracht haben, essen in der Schule. Parallel dazu wird z.T. Förder- und Forderunterricht angeboten.

• Bei sechs Stunden Unterricht entfällt für Förder- und Forderkinder aus zeitlichen Gründen die Hausaufgabenbetreuung.
• Die Gesamtverantwortung der Anfertigung aller Hausaufgaben liegt weiterhin bei den Eltern.
• Die Hausaufgabenbetreuung sorgt für eine ruhige Umgebung und hilft bei Verständnisschwierigkeiten.
• Es findet keine Korrektur und keine Nachhilfe statt.